Karate Technik im Sezan

Der Kniesitz oder auch Sezan genannt, ist ein wunderbares Trainingstool. Aus dem Sezan habt ihr die Möglichkeit euch ganz auf den Oberkörper zu konzentrieren und gleichzeitig, ja beinahe unmerklich stärkt ihr euren Rumpf und Beine. Wenn ihr nicht ganz runter sitzen könnt, nehmt euch eine Sitzhilfe und macht unbedingt Pausen. Das schont die Knie und eure Aufmerksamkeit bleibt im Oberkörper. Viel Freude beim Nach- oder Mit – Machen!


Shoulder & Upper Body Part Mobility Training

Die Beweglichkeit im Schulter und Brustbereich ist ein wesentlicher Bestandteil für eine gute Karatearmtechnik. Dies ist eine Basisübung aus dem Ki-Karate. Erweiterungen sind sinnvoll, wenn die Basisübung gut klappt.