Neujahresstart mit Ki-Karate

Ki-Karate Seminar am 12. Januar 2019

Klein aber fein war die Gruppe des ersten Ki-Karate Seminars des Jahres 2019. Drei Karateka vom TSV Roßfeld kamen zu meinem Eröffnungsseminar. Andere Teilnehmer konnten durch die brisante Wetterlage leider nicht dabei sein und hatten in letzter Minute noch abgesagt. Sicherheit geht vor und Seminare kommen wieder. Die nächsten beiden sind bereits im Februar und März geplant.

Die kleine Runde war für mich als Trainerin sehr motivierend, da alle überaus interssiert waren. Zu Beginn des Seminars waren die Basis-Ki-Übungen dran, bei deren Ausführung ein großer Augenmerk auf Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft gegeben wurde. Genügend Zeit für die einzelnen Übungen zu haben, wurde von den Teilnehmern als sehr positive Erfahrung bemerkt.

Der Karatetechnische Teil begann mit der Weiterführung der letzten Ki-Übung, die sich insbesondere mit der rechten Atmung, dem Ki spüren und weitergeben beschäftigte. Das Doki war als Übergang nun von mir vorgesehen und auch hier hatten die Teilnehmer alle Zeit der Welt um diese recht komplexe Übungsform zu studieren. Der letzte Teil, der an den meisten letzten Seminaren von mir den Anfang machte, war mit seinen Basics zu Hinführung aus den Ki-Übungen in eine Karategrundtechnik geprägt. Von Arm- bis Beintechniken, konnten die Teilnehmer die Überleitung aus den zuvor trainierten Ki-Übungen erfahren.

Vielen Dank an meine tollen Teilnehmer, es hat mir riesig Spaß gemacht euch das Ki-Karate Konzept näher zu bringen. Vielen Dank auch an Trainer Peter, der zum wiederholten Male teilnahm und die Ki-Übungen bereits im Training immer wieder einbaut und somit zur Verbreitung und der Weiterentwicklung des Ki-Karate Konzepts beiträgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.